Skip to main content

Brunner Campingbedarf Petroleumofen Kero, 27876

199,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: Dezember 6, 2019 2:25 am
Produkte

Petroleumofen Kero Einzelbrenner

Dieser mobil einsetzbare Petroleumofen Modell Kero ist unser günstigstes Petroleumheizgerät. Das Gerät verfügt über eine automatische Abschaltung, die ein überhitzen des Brenners verhindert. Die integrierte Kippsicherung sorgt für zusätzliche Sicherheit. Sollte der Ofen einmal umgestoßen werden, sorgt die Kippsicherung für das erlischen der Flamme um einen Brand zu verhindern. Ein eingebauter Not – Aus Schalter ermöglicht das sofortige Abschalten des Gerätes. Der Co2 Luftsensor dient zur Überwachung des Co2 gehalts in der Raumluft. Sollte hier ein kritischer Wert vorliegen, schaltet das Gerät ab. Der Ofen hat keine Brennstoffpumpe, desshalb muss das Peroleum immerwieder von Hand in den Tank nachgefüllt werden. Eine ausführliche Bedienungsanleitung in 9 Sprachen erklärt das ganze Geräte noch einmal ausführlich. Zum Betrieb des Petroleumofens sind vier 1,5 Volt Batterien erforderlich. Sie werden zur Erzeugung des Zündfunken benötigt und sind nicht im Lieferumfang enthalten.

Der Ofen hat eine Leistung von 2,4 KW und eignet sich für eine Raumgröße von ca. 37-95 Kubikmetern. Der Brennstoffverbrauch liegt bei ca. 0,25 Liter pro Stunde. Bei einer Tankgröße von 4 Litern kann also ca. 16 Stunden lang geheizt werden. Bei einem Gewicht von 8,2 Kg hat das Gerät folgende Abmessungen:

B = 46 cm

T = 28 cm

H = 44 cm

Das Gerät verbrennt das Petroleum über einen Docht, der je nach Gebrauch jede Heizperiode gewechselt werden sollte. Die Flamme erreicht eine Temperatur von ca. 800 C°. Bei dieser Temperatur verbrennt das Petroleum unabhängig von der Petroleumqualität nicht vollkommen geruchslos, sodass sich der Ofen nur für Einsatzorte eignet, die gut belüftet sind. Der Petroleumofen hat die Farbe dunkelgrau.

Das vom Hersteller für dieses Gerät empfohlene Petroleum erhalten Sie ebenfalls bei uns.


199,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: Dezember 6, 2019 2:25 am