Skip to main content

Langzeitnahrung oder Notnahrung

Langzeitnahrung ist ein Teil Deiner Nahrung, welche Du unbedingt zum Überleben in Krisenzeiten brauchst. Wir unterscheiden einerseits in „lebende“ Nahrung, welche zeitnah gegessen werden sollte. Dazu zählen Früchte, normales gekauftes Bäckerbrot, gekaufte Wurstwaren und andere Lebensmittel, die nicht lange haltbar sind.

Die Langzeitnahrung wird einerseits in Dosen, Gläser, Einweckgläsern aufbewahrt. So wie der Name es sagt sind diese Lebensmittel für mehrere Wochen oder Monate haltbar.

Die hauptsächliche Langzeitnahrung oder auch Notnahrung genannt, ist eine energiereiche Nahrung. Dazu zählen Lebensmittel, die extrem lange haltbar sind. Also Notnahrung für Monate oder Jahre.