Skip to main content

Mehrstoffkocher Unabhängigkeit

von einzelnen Brennstoffen

Ein Mehrstoffkocher hilft Dir eine gewisse Unabhängigkeit zu wahren. Stell Dir einmal vor Du bist im Wald und Dein geplantes Gas geht aus. Hast Du nur einen Gaskocher hast Du ein Problem. Besitzt Du allerdings einen Mehrstoffkocher so weichst Du einfach auf einen anderen Brennstoff aus.

In diesem Artikel lernst Du also verschiedene Mehrstoffkocher sowie deren Hersteller kennen. Ich werde Dir einige Kocher vorstellen, welche sich bisher gut bewehrt haben.

Der Hauptvorteil eines Mehrstoffkocher besteht darin, dass Du die unterschiedlichsten Brennstoffe zum Betreiben des Mehrstoffkocher nutzen kannst. Dabei spielt es keine Rolle, ob Du gas- oder flüssige Brennstoffe verwendest.

Mehrstoffkocher Primus Omnilite TI

PRIMUS KOCHER OMNILITE...Vorteile beim Anwendung...

Mögliche Brennstoffe für einen Mehrstoffkocher sind:

Gas  Diesel  Petroleum bspw. Petroleum PTX 2000  Benzin

Mehrstoffkocher sind natürlich etwas teurer als „normale“ Kocher. In einer Krise wirst Du aber garantiert nicht darüber nachdenken, wie Du damals Geld sparen wolltest.

Für Dich wird es viel wichtiger sein, gute und wertige Produkte wie Wasserfilter, Kocher, Fluchtrucksack sowie andere Prepper Ausrüstungsgegenstände zu haben. Auch ein Überlebenspaket sowie Deine Notration NRG-5 werden eine viel wichtigere Rolle für Dein Überleben spielen, als das Geld.

Aber lass uns nun etwas in die Tiefe von Mehrstoffkocher gehen und welches es auf dem Markt gibt.

Wie funktioniert ein Mehrstoffkocher

Wie bereits angedeutet lässt sich ein Mehrstoffkocher mit gas- oder flüssigen Brennstoffen betreiben. Du kannst ihn letztlich überall mit hinnehmen und weltweit nutzen.

Mit einem Mehrstoffkocher hast Du wesentlich grössere Chancen einen Brennstoff zu finden, als wenn Du nur einen Kocher hast, mit welchem Du nur einen Brennstoff nutzen kannst.

Nutzt Du beispielsweise Gaskartuschen zum Kochen steckst Du einfach den dazugehörigen Zuleitungsschlauch mit der Gaskartusche und dem dazugehörigen Adapter zusammen. Danach drehst Du den Regler auf und kannst das ausströmende Gas entzünden.

Ein sehr häufig gekaufter Mehrstoffkocher ist der Kocher von Coleman. Der Kocher wird richtig heiss und ist vor allem sehr einfach zu bedienen. Der Start gelingt in knapp 2 Minuten und die Flamme lässt sich sehr gut regulieren.

Viele lieben diesen Mehrstoffkocher, weil er sehr gut durchdacht ist und auch noch zuverlässig arbeitet, wenn es in Richtung der Null-Grad-Grenze geht.

Sale
Coleman Kocher Unleaded Sportster Tankinhalt, 1.19 Kgs
  • Umweltfreundlicher Campingkocher mit Coleman Fuel oder bleifreiem Benzin zu betreiben; 1 Liter Wasser kocht in ca. 5 Min 20 Sek. Einfache Handhabung
  • Tankinhalt 0,5 L, Transportbox inklusive; Brenndauer bis zu 8 Stunden 30 Min
  • 2500 Watt Leistung
  • Gewicht 1,19 Kg; Passender Ersatzgenerator Art. 201066 (nicht im Lieferumfang enthalten)
  • Lieferumfang: Coleman Kocher Unleaded Sportster Tankinhalt, 0.5 Liter

Bei Flüssigbrennstoffen wie Petroleum, Diesel oder Benzin wird der Brennstoff durch eine Pumpe unter Druck gesetzt. Über diesen Weg wird dann der Brennstoff zum Brenner befördert.

Vorab erfolgt ein sogenanntes Vorheizen, um den Brenner auf Betriebstemperatur zu bringen. Über diesen Weg wird der flüssige Brennstoff gasförmig und kann dann entzündet werden.

Beide Verfahren sind unkompliziert. Die meisten Mehrstoffkocher sind sehr robust und wiegen nicht die Welt. Viele haben auch eine Art Windschutzvorrichtung, um das Feuer zu schützen.

ÜBERRASCHUNGEN VERMEIDEN - HELLE TASCHENLAMPEN FÜR DIE NACHT

weitere Informationen

Primus Mehrstoffkocher

Der Mehrstoffkocher OmniFuel II von Primus ist ein nochmals verbesserter Kocher. Er funktioniert mit den Brennstoffen Benzin, Flüssiggas, Petroleum, Kerosin und auch Diesel. Durch ein Vorwärmsystem, welches der OmniFuel II von Primus mit Brennstoffflasche hat, sparst Du Brennstoff und verkürzt somit auch die Vorwärmzeit.

Ein Regler hilft Dir die Flamme genau einzustellen, so dass das Kochen zum Kinderspiel wird. Als Zubehör bekommst Du einen Hitzereflektor, einen Düsenreiniger, Multiwerkzeug sowie einen Windschutz mitgeliefert. Der Mehrfachkocher wird mit einem Aufbewahrungsbeutel geliefert.

Diesen Mehrfachkocher nutzen viele Prepper und Survivals. Du erreichst hiermit sehr schnelle Kochzeiten und mit ihm fühlst Du Dich garantiert in der Wildnis wohl. Aus unserer Sicht zählt er mit zu den unbedingten Ausrüstungsgegenständen für Prepper.

Primus OmniFuel II mit Brennstoffflasche
  • Der OmniFuel II von Primus hat seinen Wert in zahlreichen Expeditionen unter Beweis gestellt und nicht umsonst zahlreiche Auszeichnungen erhalten. Der Mehrstoffkocher ist extrem robust, zuverlässig und nicht pingelig bei der Brennstoff-Wahl. Er läss

Lass uns jetzt zum nächsten Kocher dem Dragonfly Combo von MSR kommen.

MSR Dragonfly Mehrstoffkocher Combo

Mit dem Dragonfly Combo Kocher bekommst Du einen wirklich effizienten Mehrfachkocher geliefert.

Er findet Einsatz beim Trekking, bei Expeditionen, beim Bergsteigen und letztlich auch beim Campen. Und das ist auch der Grund, dass wir uns als Prepper mit diesem tollen Kocher beschäftigen.

Auch hier dient als Brennstoff Benzin, Diesel, Kerosin. Als Zusatzausstattung bekommst Du eine Pumpe, inklusive einer Brennstoffflasche. Der MSR Dragonfly Combo ist leicht, benötigt nicht viel Platz im Fluchtrucksack und kann notfalls mit handelsüblichen PET-Flaschen vorübergehend mit Brennstoffen als Reserve versorgt werden. Man benötigt also nicht unbedingt genormte Kartuschen.

Mit 3 ausklappbaren grossen Füßen bietet er eine sehr große Auflagefläche für Töpfe. Da das Verstellrad nach außen verlagert wurde, ist eine Feinjustierung der Flamme möglich, ohne das Du Dir die Finger verbrennen musst.

Auch dieser Mehrfachkocher findet immer wieder grosse Anhänger, was die Rezensionen auf Amazon beweisen.

MSR Kocher DragonFly Combo
  • Einsatzbereich: Trekking, Camping, Expedition, Bergsteigen
  • Sportart: Bergsteigen, Wandern
  • Kocherart: Mehrstoffkocher
  • Brennstoff: Benzin, Diesel, Kerosin
  • Ausstattung Kocher: Kocher, Pumpe, inkl. Brennstoffflasche

Optimus Mehrstoffkocher

Mit seiner grünen Flasche ist der Mehrstoffkocher von Optimus als Multifuel-Kocher ein Hingucker. Dieser Kocher wurde bereits mehrfach ausgezeichnet. Der Brenner reduziert die Kochzeit und ist bei richtiger Handhabung äusserst schnellzündend.

Mit der Aluminiumpumpe kannst Du den Druck aus der Flasche nehmen, womit Du verhinderst, dass Brennstoff im Gepäck entweicht. Eine magnetische Reinigungsnadel erlaubt Dir selbst während des Kochvorgangs eine schnelle Reinigung.

Eine besondere Einzeldüsenkonstruktion ermöglicht eine einfache Handhabung, so dass der Optimus Nova in aller Welt unter fast allen Bedingungen ein Super Kocher ist. Dadurch das die Topfauflage klappbar ist und er eine sehr gute Flammenregelung hat, ist dieser Mehrstoffkocher von Optimus ebenfalls sehr beliebt.

Weitere Details und Informationen…

Optimus Nova Multifuel Kocher 2017 Gaskocher
  • 2017
  • Durchmesser 6,5 cm (gefaltet)
  • durchschnittliche Kochzeit bei 1 Liter Wasser - 3,5 Minuten
  • durchschnittliche Brenndauer, bis zu 150 min bei voller Leistung
  • Leistung mit Butan 9725 Watt

Nachdem wir uns nun ausführlich mit mehreren Mehrstoffkochern beschäftigt haben, möchte ich Dir gerne noch ein paar Tipps zu diesen, sowie dem Umgang, mitgeben.

Tipps bevor Du Deine Mehrstoffkocher benutzt:

Zunächst sind natürlich alle Sicherheitsvorschriften, die in den Bedienungsanleitungen stehen zu beachten. Diese solltest Du auf alle Fälle befolgen, denn es geht um brennbare, schnell entflambare Stoffe.

Ausserdem empfiehlt es sich:

den Mehrstoffkocher in Ruhe Stück für Stück zusammen zu bauen sowie die einzelnen Funktionen zu vestehen und zu testen

danach solltest Du den Mehrstoffkocher in Ruhe mit den unterschiedlichen Brennstoffen testen, vielleicht willst Du Dir ja auch schon ein Fertiggericht mit Travellunch machen, um den Ernstfall auszuprobieren

hast Du alles ausprobiert und bist Du fit mit Deinem neuen Mehrstoffkocher, dann geht es ab in den Wald oder ins Gelände…damit bekommst Du einen guten Eindruck wie sich eine Notsituation anfühlt.

Nutzt Du schon einen Mehrstoffkocher oder welche Erfahrungen hast Du mit diesem gemacht?

EINE DER LEGALEN & EFFEKTIVSTEN SELBSTVERTEIDIGUNGSWAFFEN